Aktuell

Das Bike Team auf Erfolgskurs auf der Olympiastrecke von London
, Keine Kommentare

Solothurner Biker überzeugen mit Weltklasseleistungen In den vergangenen beiden Wochen standen die letzten beiden UCI World Serie Rennen in London und im Méribel auf dem Programm. In London, genauer gesagt auf dem Olympiarundkurs von 2012 wurde der zweitletzte Lauf des … Weiterlesen

Vital Albin gewinnt Weltcupfinale in Méribel
, Keine Kommentare

Solothurner Biker dominieren die internationale MTB Nachwuchs Szene Die Solothurner Biker zeigten in den französischen Alpen eine starke Vorstellung, allen voran der amtierende Schweizermeister Vital Albin. Vital (konnte das Rennen in Méribel vor dem Spanier Jofre Cullel (+1:08) und dem … Weiterlesen

Nick Burki dominiert sein Heimrennen in Langendorf
, Keine Kommentare

Sieg in Eliminator- und Sieg im Cross Country Rennen Während Nino Schurter seinen grossartigen Olympiasieg in Rio feiern darf, strebt eine neue Generation Biker die Nachfolge des Ausnahmeathleten an. Allen voran die drei Talente des Bike Team Solothurn. Vital Albin, … Weiterlesen

Vital Albin gewinnt Saisonfinale in Muttenz und Gesamtwertung im Swiss Bike Cup 2016
, Keine Kommentare

Beim Swiss Bike Cup in Muttenz siegt der amtierenden Juniorenschweizermeister und Vize-Weltmeister Vital Albin überlegen vor Joel Roth aus dem Team RC Gränichen und seinem Teamkollegen Ursin Spescha. Eric Lüthi wurde ausgezeichneter Vierter. Nicht gerade verheissungsvoll begann das Wochenende am … Weiterlesen

Vital Albin und Ursin Spescha überzeugen auf fremden Terrain
, Keine Kommentare

GP Rüebliland, Internationales Junioren Etappenrennen vom 02.09.-04.09.2016  Mit dem Sprint von 68 Fahrern um den Tagessieg ging in Aarburg die 40. Austragung des GP Rüebliland zu Ende. Im einzigen internationalen Mehretappenrennen der Rad-Junioren in der Deutschschweiz holte sich der Italiener … Weiterlesen

Platz 1 in der Junioren-Weltrangliste für Vital Albin
, Keine Kommentare

Das Bike Team Solothurn ist das Weltbeste Nachwuchs Bike Team Achtmal stand Vital diese Saison zuoberst auf dem Podest. An der Weltmeisterschaft, Europameisterschaft, Schweizermeisterschaft sowie bei den internationalen Junioren Weltcups. Siebenmal belegte er die Plätze 2 oder 3. Der Lohn … Weiterlesen