Der Weg an die Weltspitze ist in jeder Sportart steinig. Dies weiss Reto Burki als Sportler der ersten Stunde bestens. Mit seinem Tropical Bike Team bietet er Kindern wie Jugendlichen und Erwachsenen die Chance den Mountainbikesport in geregelter Struktur und mit professionellstem Umfeld auszuüben.

Einige junge Athleten des Tropical Bike Teams zeigten schnell, dass sie besonderes Potential, eine grosse Begeisterung und hohe Ziele im Mountainbikesport aufweisen. Für diese wurde mit dem Bike Team Solothurn ein eigenes Fördergefäss für den Weg in den Spitzensport gegründet.

Strukturierte Planung, Weitblick und grosses Knowhow – Attribute welche ein professionelles Sportlermanagement erfüllen sollte. Roland Richner ist hierfür genau der richtige Mann! Aus seiner eigenen Karriere als Elite-Strassenrennfahrer weiss er, Erfolg ist kein Zufall. So gehören ein geregeltes, professionelles Umfeld, starke Partner und die akribische Planung genauso zu jedem sportlichen Meilenstein wie das harte Training und die mentale Verfassung.

Roli’s motivierende, kollegiale Art und sein Hang zum Perfektionismus sind ansteckend und spornen die Jungen Wilden aus seinem Team zu Höchstleistungen an. Sei es bei der Planung und Einteilung der Trainingseinheiten, bei der Arbeit mit Partnern und Sponsoren oder bei der Organisation der Renntage, was Roli in die Hand nimmt klappt!

Ob in Materialfragen, in Managementangelegenheiten oder in finanzieller Hinsicht, das Bike Team Solothurn zählt auf echte Profis. In Fachfragen können die jungen Athleten des Teams von den grossen des Sports lernen. Namhafte Partner wie BMC Switzerland, DT Swiss, Assos, Shimano oder Northwave greifen auf einen langjährigen Erfahrungsschatz im Radsportzirkus zurück und können ihr Know-How an die Nachwuchssportler weitergeben.

Die breite Verankerung in der Schweizer Privatwirtschaft und die grosszügige Unterstützung sportbegeisterter Unternehmer ermöglichen dem Team den Fokus auf dem Sport zu halten und diesen uneingeschränkt auszuüben. So bilden die Stiftung Leistungszentrum Solothurn, die vicova AG, die cent Systems AG und viele weitere Sponsoren und Gönner die nachhaltige Absicherung unserer Arbeit und der gezielten Nachwuchsförderung.

Das Rennen gewinnt man erst im Ziel und an der Entfernung des Ziels bemisst sich die Herausforderung. In unserer Arbeit mit den Nachwuchstalenten setzen wir immer wieder Etappenziele, reflektieren diese und richten unseren gesamten Fokus darauf.

Langfristig haben wir uns die Förderung der talentiertesten Athleten und die Ebnung des Weges in den Spitzensport zur Aufgabe gemacht. Wir verstehen es als unsere Herausforderung, den Jugendlichen unsere Erfahrungen, unser Knowhow und ein nachhaltiges Verständnis des Sports mit auf ihren Weg an die Spitze zu geben.

Athleten, Staff, Partner, Sponsoren, Freunde und Gönner – uns alle verbindet eines! – Die Begeisterung für den Sport. Wir sehen uns als passionierte Gemeinschaft, die sich als Team jeder Herausforderung stellen kann. Denn gemeinsam können wir Grosses schaffen!